Gebet zur Allerheiligsten Dreifaltigkeit (3.Teil)

Gott Heiliger Geist

„Gleichermaßen mit dem Vater und dem Sohn preisen wir Dich du Heiliger Geist. Du Liebe des Vaters und des Sohnes.“

Download MP3

Download PDF

Wie es uns die Lehre der Kirche nahebringt, ist es der Heilige Geist, der vom Vater und Sohne ausgeht, der uns in alle Wahrheit führt (vgl. Joh 16,13).

Gerade in Zeiten, in denen man eine Desorientierung bis in die höchsten Kreise der Kirche zu beklagen hat, sind wir gerufen, besonders sorgfältig auf die Stimme des Heiligen Geistes zu achten. Es gilt mit ihm sehr vertraut zu werden, damit wir ihn von dem Stimmengewirr unterscheiden können, das uns heute umgibt. Weiterlesen

Gebet zur Allerheiligsten Dreifaltigkeit (2.Teil)

Zu Gott Sohn

„Am dritten Tage bist Du auferstanden von den Toten“

Download MP3

Download PDF

Gerade in einer Zeit, in welcher die ganze Menschheit von einer Pandemie betroffen ist und man in religiösen Kreisen darüber diskutuiert, ob es sich um eine Strafe Gottes handeln kann – was die einen bejahen, andere wiederum strikt ablehnen – ist es wichtig, den Blick unmittelbar auf Gott zu richten.

In aller Not – so lehren es uns die Psalmen, das große Gebetbuch des Alten Testamentes – preisen wir Gott. Es ist eine Zeit, in der unser Vertrauen in Gott gefragt ist. Das gilt auch besonders dann, wenn man sich Umstände nicht erklären kann und sich fragt, wo denn der Herr ist und warum dies alles geschieht. Weiterlesen

Gebet zur Allerheiligsten Dreifaltigkeit (1.Teil)

Zu Gott Vater

„Ihn – Deinen einzigen Sohn – hast Du hingegeben für das Leben der Welt, damit Dein Volk und alle Völker der Erde in ihm Heil und Rettung.“

Download MP3

Download PDF

In diesen schwierigen Zeiten werden wir nicht selten um eine geistliche Hilfestellung angefragt, die wir auch gerne geben. Deshalb möchte ich Euch heute ein Gebet vorstellen, mit dem wir jeden Tag unser Gebet beginnen. Es kann gesungen, rezitiert, einfach gesprochen oder auch nur im Herzen gebetet werden.

Die Geschichte dieses Gebetes ist rasch erzählt. Es war eine unserer Schwestern, die mich fragte, was man denn zu Beginn des Tages beten könne, bevor wir mit der stillen eucharistischen Anbetung anfangen, denn das ist immer der Tagesbeginn in unserer Gemeinschaft. Weiterlesen

Aus Liebe erlöst!

Karfreitag

Leiden und Tod unseres Herrn!

Jesus wird ans Kreuz genagelt

Download MP3

Download PDF

Judas hat seinen Verrat vollendet und Jesus wird gefangengenommen! Das geschieht, nachdem der Herr in Gethsemane das Leiden aus der Hand des Vaters entgegengenommen hat und zu all dem, was nun vor ihm lag, sein Ja gesprochen hat!

Ein Ja, das durch Angst und Todesschmerz hindurchging! Weiterlesen

Der sich hingebende Dienst Christi!

Gründonnerstag

Das Letzte Abendmahl

Download MP3

Download PDF

Vorbemerkung: Diese Meditationen habe ich im vergangenen Jahr erstellt, es sind also Wiederholungen. Damals war die heute so leidvolle Situation noch nicht abzusehen. Deshalb sind Formulierungen vorhanden, die auf den normalen Ablauf der Heiligen Messe hinweisen.

Ich werde die Meditationen trotzdem nicht verändern, und sie dem Herrn hinhalten, daß doch die Gläubigen baldmöglichst wieder Zugang zu den heiligen Sakramenten erhalten und der Herr den unfreiwilligen Verzicht als Sühne für die vielen Sakrilegien annehmen möge! Weiterlesen

Dreißig Silberlinge

Mittwoch der Karwoche

Der Verrat des Judas

Download MP3

Download PDF

(Tagestext: Mt 26,14-25)

Der Verrat Gottes, zum Preis des ungerechten Mammon! Wie oft geschieht das?

Wie oft verkaufen sich Menschen für den Mammon, für ihre Ehre, die ungeordnete Lust, die Macht ….

Dreißig Silberlinge gaben sie Judas und wußten, daß an diesem Geld Blut klebte! Es war aber nicht nur das Blut eines Menschen, was schon schlimm genug wäre! Nein, es war das Blut des Gottessohnes; jenes Blut, das sie errettet! Es war das Blut des Lammes, welches für die Welt dahingegeben wurde! Sie bezahlten den Verräter! Weiterlesen

Einer wird mich verraten!

Dienstag der Karwoche

In jener Zeit, als Jesus mit seinen Jüngern bei Tisch war, wurde er im Innersten erschüttert und bekräftigte: Amen, amen, das sage ich euch: Einer von euch wird mich verraten.

Download MP3

Download PDF

Joh 13,21-38

In jener Zeit, als Jesus mit seinen Jüngern bei Tisch war, wurde er im Innersten erschüttert und bekräftigte: Amen, amen, das sage ich euch: Einer von euch wird mich verraten. Die Jünger blickten sich ratlos an, weil sie nicht wussten, wen er meinte. Einer von den Jüngern lag an der Seite Jesu; es war der, den Jesus liebte. Weiterlesen

Die Liebe zu Jesus

Montag der Karwoche

Gemälde in der Kirche zu Bethanien

Download MP3

Download PDF

Joh 12,1-11

Sechs Tage vor dem Paschafest kam Jesus nach Betanien, wo Lazarus war, den er von den Toten auferweckt hatte. Dort bereiteten sie ihm ein Mahl; Marta bediente, und Lazarus war unter denen, die mit Jesus bei Tisch waren. Da nahm Maria ein Pfund echtes, kostbares Nardenöl, salbte Jesus die Füße und trocknete sie mit ihrem Haar. Das Haus wurde vom Duft des Öls erfüllt. Weiterlesen

Der Tag, an dem Jesus geehrt wurde

Palmsonntag

Download MP3

Download PDF

In der Heiligen Woche verändern wir etwas den bisherigen Rythmus. Die Schriftauslegungen werden mehr meditativ und etwas kürzer sein, und wir verweisen auf die entsprechenden Textstellen.

„Hosanna dem Sohn Davids! Gesegnet sei er, der kommt im Namen des Herrn. Hosanna in der Höhe!“ (aus dem Evangelium vor der Palmprozession: Mt 21,1-11) Weiterlesen