Die Gabe der Frömmigkeit und die Gabe der Stärke

Download MP3

Download PDF

Die Gabe der Frömmigkeit:

 „Der Geist selber bezeugt unserem Geist, daß wir Kinder Gottes sind.“ (Röm 8,16)

 Führt uns die Gabe der Gottesfurcht dazu, Gott mit einer kindlichen Liebe anzuhangen und ihn auf keinen Fall zu beleidigen, so berührt der Heilige Geist in der Gabe der Frömmigkeit unser geistliches Leben auf eine neue milde und sanfte Art, um unsere Beziehung zu Gott und zum Nächsten zu vollenden und zu vereinfachen.

Weiterlesen

Die Gabe der Gottesfurcht

Download MP3

Download PDF

Die Fülle der Weisheit ist es, den Herrn zu fürchten, trunken macht sie mit ihren Früchten. (Sir 1,16)

 Müht Euch um Euer Heil mit Furcht und Zittern (Phil 2,12)

Die Gabe der Gottesfurcht bewirkt, daß in der Seele des Menschen eine große Abneigung gegen die Sünde entsteht, die sich jeder Relativierung und Bagatellisierung der Sünde entzieht. Das ist eine der ersten Lektionen, die der Heilige Geist jener Seele schenkt, die nach Heiligkeit strebt, damit sie bereit wird für den Weg der Vereinigung mit Gott. In der Seele ist schon die Liebe erwacht und sie versteht, daß allein die Sünde sie von Gott trennen kann. Deshalb müht sie sich mit Furcht und Zittern um ihr Heil.

Weiterlesen

Der Heilige Geist als innerer Lehrer und Meister

Download MP3

Download PDF

Der Heilige Geist leitet die Kirche und die Apostel nicht nur im Sinne der Evangelisierung und des sicheren Glaubens an, sondern er ist auch der Meister unseres inneren Lebens.

Er führt uns, wenn wir eine wahrhaftige Bekehrung zu Christus erfahren haben, auf den Weg einer konkreten Nachfolge des Gottessohnes. Unter seiner milden Einwirkung verwandeln wir uns, und jene Früchte des Geistes, die wir vor Pfingsten betrachtet und um sie gebeten haben, können in uns reifen.

Weiterlesen

Pfingsten – Der Heilige Geist als Herz wahrer Evangelisation und Mission

Download MP3

Download PDF

Nachdem wir nun die Früchte des Heiligen Geistes betrachtet haben, können wir nicht aufhören, die dritte Person der heiligsten Dreifaltigkeit zu preisen! Gerade am heutigen Fest, als er, vom Vater und Sohn gesandt, auf wunderbare Weise auf uns herabkam, erhebt sich das Herz voller Dankbarkeit für den von Jesus versprochenen Tröster, der immer bei uns bleiben wird. Deshalb wollen wir auch weiter auf ihn schauen und ihn immer besser verstehen und lieben lernen. Früher hat man in der Kirche eine Oktav gefeiert, wie an Weihnachten und Ostern. Wir wollen dies auch tun und bis zum Dreifaltigkeitssonntag dem Heiligen Geist besondere Ehre erweisen.

Weiterlesen

Die Geduld – Dreizehnte Meditation über den Heiligen Geist

Download MP3

Download PDF

Geliebter Heiliger Geist, mit der heutigen Meditation beenden wir diese Vorbereitung auf das große Fest Deines Kommens! Mögen Deine Früchte in uns wachsen und reifen, denn so können wir den verherrlichen, von dem alles kommt, und Dich vor der Welt bezeugen!

Dazu brauchen wir Geduld, denn diese Früchte reifen mit jedem Tag mehr! Geduld brauchen wir erst recht mit den anderen Menschen, daß sie aufnehmen können, was Gott für sie bereitet hat!

Weiterlesen

Die Treue – Zwölfte Meditation über den Heiligen Geist

Download MP3

Download PDF

Geliebter Heiliger Geist, Du willst, daß wir die Treue leben – und das in einer Zeit, in der die Untreue geradezu als Lebensstil erkennbar wird! Da wirst Du viel Arbeit haben, denn viele Menschen verstehen nicht mehr den Sinn der Treue, ob es in der ehelichen Beziehung ist oder bei Versprechen, die man gegeben hat oder gar bei religiösen Gelübden! Oft müssen wir erst wieder neu lernen, was Treue bedeutet, Zuverlässigkeit, Beständigkeit…

Weiterlesen

Die Bescheidenheit – Elfte Meditation über den Heiligen Geist

Download MP3

Download PDF

Welche Zier, o Heiliger Geist, ist eine bescheidene Seele; eine Seele, in der diese, Deine Frucht, wohnt! In ihr ist das ungeordnete Verlangen gezügelt und zur Ruhe gekommen. Sie denkt nicht ständig für sich und ist leicht mit allem zufrieden. Sie will nicht im Mittelpunkt stehen, sondern den Platz einnehmen, den Du für sie vorgesehen hast! Deshalb ist die kostbare Gabe der Dankbarkeit und auch die Frucht der Demut in ihr wirksam! Eine solche Seele strahlt Zufriedenheit aus, macht kein Aufhebens um sich und ist frei von jeglicher Anmaßung! Doch in Bezug auf die Liebe will sie groß sein, in der Liebe zu Dir und zu den Menschen, und auch mit einem kleinen Glauben ist sie nicht zufrieden!

Weiterlesen

Die Güte – Zehnte Meditation über den Heiligen Geist

Download MP3

Download PDF

Heiliger Geist, mit Deinen Gaben, die Du in unsere Seele einsenkst, willst Du all die Früchte hervorbringen, die wir in diesen Tagen betrachten, bevor wir in der Kirche das Fest Deines Kommens feiern! Es sind wahre Früchte, die unser Leben hell machen, sie sind Ausdruck Deiner Liebe und helfen, als Menschen so miteinander umzugehen, wie es Jesus unvergleichlich zu seinen Jüngern gesagt hat:

Weiterlesen

Die Keuschheit – Neunte Meditation über den Heiligen Geist  

Download MP3

Download PDF

Heiliger Geist, heute komme ich zu Dir mit einem besonderen Anliegen, welches das Leben vieler Menschen verdunkelt!

Der Sinn für die Keuschheit ist verlorengegangen und vielen Menschen scheint sie ein Relikt aus vergangenen Zeiten zu sein! Spricht man von ihr, so stösst man oft auf völliges Unverständnis, und selbst in kirchlichen Kreisen ruft das nicht selten ein mitleidiges Lächeln hervor! Dabei ist die Keuschheit eine Frucht des Lebens mit Dir und ein herrliches Geschenk, welches die Würde des Menschen ungemein stärkt!

Weiterlesen

Licht in der Finsternis – Achte Meditation über den Heiligen Geist

Download MP3

Download PDF

Komm, Heiliger Geist, erleuchte uns, denn Du bist das Licht, das unsere Finsternis hell macht!

Nimm weg von uns all unsere geistige Blindheit, damit wir Dich besser erkennen und in Deinem Licht die Wirklichkeit wahrnehmen! Es ist ja ein großer Unterschied, ob wir Dich am Werk erkennen oder nur die natürliche Wirklichkeit sehen!

Weiterlesen